Christliche Pfadfinderschaft Deutschlands e.V.

Stamm Kopernikus

Dies ist die Webseite des Stamm Kopernikus aus Bremen-Borgfeld

Neue Sippe seit 21. September 2021 für Jugendliche ab 12 Jahren!

Am 21.09.2021 eröffneten wir eine neue Sippe. Mit neuen Sippenführern startete am 21.09. eine neue Sippe für Jugendliche ab 12 Jahren. Die älteren Jugendlichen aus den Meuten sind automatisch in die neue Sippe gewechselt.
Hast Du auch Interesse in der neuen Gruppe mitzumachen? Dann schreibe uns doch eine kurze E-Mail. Die Sippe findet dienstags von 17:30 - 19:00 Uhr statt!

Über uns

Stamm Kopernikus

Wir sind ein Stamm der Christlichen Pfadfinderschaft Deutschlands e.V. und sind in der Landesmark Achtern Diek und im Gau Bremen vertreten. Im September 2021 haben wir unser großes 40-jähriges Stammesjubiläum mit über 40 Teilnehmern gefeiert.

Mitglieder

00000

Uns gibt es seit

00000

Gruppen

In unserem Stamm gibt es zwei Meuten und zwei Sippen. Die Meuten sind für Kinder von 8 bis 11 Jahre und die Sippen für Jugendliche ab 12 Jahre. Alle Gruppen finden im Pfadfinder-Keller der Borgfelder Gemeinde statt.
Unsere Gruppenstunden finden seit dem 10.09.2021 wieder regulär statt. Bei den Sippenstunden gilt es alle 20 Minuten die Räumlichkeiten zu lüften.

Meute Pandabär: Mo von 16:30 - 18:00 Uhr (Ab 8 Jahre)
Sippe NEU seit 21.09.21: Di von 17:30 - 19:00 Uhr (Ab 12 Jahre)
Meute Gecko: Mi von 16:30 - 18:00 Uhr (Ab 8 Jahre)
Sippe Puma: Fr von 17:00 - 18:30 Uhr (Ab 14 Jahre)
Sippe Gepard: Fr von 18:30 - 20:00 Uhr (Ab 17 Jahre) 14-tägig!
Älterenrunde: Fr um 19:00 Uhr (Ab Pfadfinder) 4-wöchig!

Kontakt

Unsere Geschichte

1978 schlossen sich Pfadfinder zusammen um zunächst in Bremen Horn eine Gruppe zu gründen. Diese wurde schnell zum Neuanfang, zur Siedlung und seit 1981 dürfen wir uns Stamm nennen. 1988 erfolgte dann der Umzug in die Gemeinde Borgfeld. Wir machen christlich geprägte Jugendarbeit unter dem Motto Jugend führt Jugend — die offen für alle ist.

Nikolaus Kopernikus unser Namensgeber, war jemand, der stets Interesse an neuem Wissen hatte. Er hat sich nicht mit dem zufriedengegeben was hinlänglich bekannt war. So hat er als erstes das heliozentrische Weltbild erfasst und wenn auch erst einmal rechnerisch belegt. Die Kirche war damals nicht sehr begeistert von den Berechnungen des Domherren von Frauenburg. Tat es aber als Spinnerei ab. Wir freuen uns, dass er über den Tellerrand geschaut hat und wünschen uns dies von mehr Menschen!

Veranstaltungen

08.10. - 18:30 Uhr Stammesfahrt-VK
27.11. Älterenrunde mit Bowling

Bei weiteren Fragen zu Terminen oder Gruppen schreibt uns gerne eine E-Mail.
Hier findet ihr weitere Termine im Gau Bremen

Stand: September 2021

Du bist interessiert und möchtest gerne mitmachen?
Dann kontaktiere uns und komm vorbei!

Wenn du Lust oder Interesse hast einmal bei uns reinzuschauen dann schreibe uns einfach mal eine E-Mail an stafue[at]stammkopernikus.de.